Stadt Lindau sucht Wahlhelfer

Lesedauer: 1 Min
Lindauer Zeitung

Für den Bürgerentscheid „Karl-Bever-Platz“, der am Sonntag, 10. November, stattfindet, sucht die Stadt Lindau noch ehrenamtliche Wahlhelfer für die ordnungsgemäße Durchführung der Abstimmung. Für die freiwillige Mithilfe wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro gewährt, Abstimmungsvorsteher und Schriftführer erhalten zusätzlich zehn Euro, teilt die Stadtverwaltung mit.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen