Sperrung der A 96 dauert länger

Lesedauer: 1 Min
 Die Anschlussstelle ist länger gesperrt, als ursprünglich geplant
Die Anschlussstelle ist länger gesperrt, als ursprünglich geplant (Foto: dpa/Sebastian Kahnert)
Lindauer Zeitung

Wegen der aktuellen Wettervoraussagen dauert die Sperrung der A 96 bei Lindau und Weißensberg nun doch länger.

Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, kann die Anschlussstelle nicht am Montagmorgen, sondern erst am Montagabend freigegeben werden.

Grund für die Verzögerung sind die niedrige Tages- und Nachttemperaturen sowie die Niederschläge, die die Markierungsarbeiten verzögern.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen