Schwimmer starten Montag in Saison

Lesedauer: 2 Min
Lindauer Zeitung

Weitere Informationen zu den aktuellen Trainingszeiten sind nachzulesen unter:

www.lindauerschwimmer.de

Mit dem Schulbeginn startet auch das Training der Schwimmer des TSV 1850 Lindau. Am Montag, 10. September, beginnt die neue Saison im Hallenbad Limara.

Um 16.30 Uhr haben Neueinsteiger die Gelegenheit, in die Anfängergruppe „rein zu schnuppern“. Es sind noch einige Plätze zur Neuaufnahme für die Saison 2018/19 vorhanden. Voraussetzung ist, dass die Kinder nicht älter als sieben Jahre sind und bereits 25 Meter schwimmen können. Zudem sollten die Kinder Lust haben, ihr Bewegungsspektrum im Wasser um neue Schwimmarten zu erweitern. Langfristiges Ziel ist die Teilnahme an Schwimmwettkämpfen. Das Training der Gruppen um 16.30 Uhr dauert eine Stunde. Treffpunkt ist um 16.15 Uhr in der Eingangshalle im Hallenbad Limare. Neuaufnahmen können nur berücksichtigt werden, bis die maximalen Gruppenstärken erreicht sind.

Weitere Informationen zu den aktuellen Trainingszeiten sind unter www.lindauerschwimmer.de nachzulesen.

Weitere Informationen zu den aktuellen Trainingszeiten sind nachzulesen unter:

www.lindauerschwimmer.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen