Schweizer muss mit Fahrverbot rechnen

Lesedauer: 1 Min
 Laut Polizei muss der Schweizer mit einem erheblichen Strafmaß rechnen.
Laut Polizei muss der Schweizer mit einem erheblichen Strafmaß rechnen. (Foto: Stephan Jansen)
Lindauer Zeitung

Lindauer Polizeibea haben einen 24-jährigen Autofahrer aus der Schweiz, der Alkohol und Drogen konsumiert hatte, hinterm Steuer erwischt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,84 Promille. Dem Mann droht eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, ein laut Polizei „erhebliches“ Strafmaß und ein Fahrverbot in Deutschland.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen