Schwarzfahrer flüchten vergeblich

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei erwischt Schwarzfahrer
Die Polizei erwischt Schwarzfahrer (Foto: Symbol: Friso Gentsch, dpa)
Lindauer Zeitung

Die Polizei ist am Samstagmorgen zu Schwarzfahrern im Stadtbus gerufen worden. Wie es im Bericht heißt, flüchteten die drei 18-, 19- und 20-jährigen Männer jedoch zu Fuß. Dies gelang ihnen aber nicht, da sie von der Streife gestellt werden konnten. Während der Flucht stieß der 19-jährige einen Kontrolleur weg, sodass dieser gegen eine Frau fiel. Diese verletzte sich dadurch am Arm. Zudem konnte durch einen aufmerksamen Bürger beobachtet werden, wie einer der drei beim Davonlaufen etwas in einem Busch versteckte. Es handelte sich dabei um eine Kleinmenge Marihuana. Nun wird ermittelt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen