Schrecksekunde führt zu Unfall

Lesedauer: 1 Min
 10 000 Euro Sachschaden entstehen bei einem Unfall in der Wiedemannstraße.
10 000 Euro Sachschaden entstehen bei einem Unfall in der Wiedemannstraße. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Lindauer Zeitung

Eine 63-Jährige hat am Montagabend, 2. März, gegen 19.45 Uhr die Wiedemannstraße befahren. Sie erschrak laut Polizeibericht offenbar aufgrund eines anderen Verkehrsteilnehmers und riss ihr Lenkrad herum. Dadurch touchierte sie mit ihrem Auto den geparkten Pkw eines 32-Jährigen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen