Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: dpa/Marcus Führer)
Lindauer Zeitung

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich in der Zeit von Montag, 30. Dezember, 12 Uhr, bis Dienstag, 31.Dezember, 16.15 Uhr am Alpengarten ereignet hat. Wie die Polizei mitteilte, muss ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto gegen den dort abgestellten Wagen einer 55-jährige Autofahrerin gestoßen sein. Die Polizei nimmt an, dass der Unbekannte aus einer Parklücke rückwärts herausgefahren und dabei gegen die Beifahrertüre des abgestellten Autos gefahren ist. Dabei wurde die Türe eingedellt und zerkratzt. Der Schaden liegt bei etwa 1000 Euro. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau unter der Telefonnummer 08382/910-0 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen