Polizei sucht Unfallflüchtigen

Lesedauer: 1 Min
 Den Sachschaden kann die Polizei noch nicht beziffern.
Den Sachschaden kann die Polizei noch nicht beziffern. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Lindauer Zeitung

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist in der Lugeckstraße in Lindau-Reutin ein in einem Carport abgestellter Wohnwagen an der Deichsel angefahren worden. Laut Polizeibericht wurde der Wohnwagen durch den Anstoß nach hinten gegen eine Wand geschoben. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Der Unfallverursacher machte sich davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen