Noch größeres Trainingsangebot

Lesedauer: 3 Min
 Kommt wieder nach Lindau: Mia Cheng Zhong Min.
Kommt wieder nach Lindau: Mia Cheng Zhong Min. (Foto: TSV Lindau)
Lindauer Zeitung

Seit rund fünf Jahren wird beim TSV Lindau Tai Chi geübt – vier Jahre lang in einer Untergruppe der Karateabteilung, seit März 2018 in einer eigenen Abteilung für Tai Chi und QiGong. Das Training fand bislang am Dienstag- und Samstagvormittag statt und in einer weiteren Stunde am Donnerstag. Nun können die Tai-Chi-Freunde ihr Trainingsangebot erheblich erweitern. Ab sofort wird mittwochs in der Jahnturnhalle von 18 bis 20 Uhr die sogenannte 108er-Form im Yangstil geübt. Diese Langform besteht aus 108 Einzelbildern, deren Anzahl sich durch Wiederholungen nochmals erhöht. Sie ist unterteilt in Erde, Mensch und Himmel. Wobei die Erde lediglich aus etwa 19 Bildern besteht und somit ein sehr guter Einstieg zu dieser Herausforderung bietet. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet.

Tai Chi für Faschingsmuffel

Am Rosenmontag und Faschingsdienstag bietet die Tai-Chi-Abteilung einen Workshop „Yi Jin Jing“ für Faschingsmuffel an. Diese QiGong-Form dient der Kräftigung der Sehnen, Muskeln und Bänder. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Yi Jin Jing zehn Wochen lang jeden Mittwoch in der Gruppe zu üben. Wird in dieser Zeit die Form noch nach der Chinesischen Gesellschaft für Gesundheit geübt, besteht auch die Möglichkeit, an einem weiteren Langzeitprojekt teilzunehmen und in die taoistische Auslegung des Yi Jin Jing einzusteigen.

Der TSV Lindau bietet am 9. März wieder einen Tai-Chi-Kurs und am 10. März einen Kalligraphiekurs mit „Mia“ Cheng Zhong Min an. Am 14. April kommt wieder Siegfried Hübner nach Lindau, um die Techniken der 108er-Form zu vertiefen.

Eine schöne Abrundung findet das Frühjahrsprogramm der Abteilung-Tai Chi und Qigong mit der jährlichen Teilnahme am Welt-Tai-Chi-Tag am 27. April. Dieses Jahr haben sich die fünf Trainer der TSV-Abteilung etwas Besonderes einfallen lassen und sich der Aktion der Deutschen Krebshilfe „Bewegung gegen Krebs“ angeschlossen.

Die (Spenden-) Einnahmen dieses Tages werden zu einhundert Prozent an die Kinderkrebshilfe weiter geleitet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen