Nachbarschaftshilfe lädt Rentner ein

Lesedauer: 2 Min

Die Nachbarschaftshilfe lädt Rentner auf einen Ausflug ein.
Die Nachbarschaftshilfe lädt Rentner auf einen Ausflug ein. (Foto: Nachbarschaftshilfe)
Lindauer Zeitung

Weitere Infos: Telefon 08382 / 911 00 43, E-Mail:

nfo@nachbarschaftshilfe-lindau.de

Das Reise-Budget ist für viele ältere Menschen auf null reduziert. Der Alltag kostet nun mal und wenn die lebensnotwendigen Anschaffungen und Besorgungen erledigt sind, reicht es am Monatsende zu keiner weiteren Investition, besonders nicht für eine Reise. Senioren, die knapp bei Kasse sind, sollen in diesem Jahr in den Genuss einer Tagesfahrt inklusive Brotzeitgeld (10 Euro) kommen. Die Nachbarschaftshilfe Lindau hat diese Entscheidung einstimmig getroffen und will damit finanzschwache Rentner zu einer Tagesfahrt einladen.Das Busunternehmen „Kasch-Reisen“ (Oberteuringen-Hefigkofen) bietet solche Tagesfahrten an. Die Reisetermine sind 8. August und 5. September. Der jeweilige Reisplan: Abfahrt: 8.26 Uhr Oberreitnau / 8.30 Uhr Schönau / 8.38 Uhr ehemals Aeschacher Hof / 8.42 Kreissparkasse (Landratsamt) /8.45 Uhr Berliner Platz / 8.50 Uhr Schulstraße / 8.53 Reutiner Rathaus / 8.57 Köchlin / 8.59 Kemptener Straße. In Frage kommen Rentner ab 65 Jahren die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis über Grundsicherung, Wohngeld, Hartz IV, geringes Einkommen oder sonstige Nachweise. Anmeldung ab sofort nur am Samstagvormittag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter Vorlage eines Personalausweises und der obenstehenden Unterlagen direkt im Laden der Nachbarschaftshilfe Lindau, Kemptener Straße 10a in Lindau. Die Nachbarschaftshilfe Lindau ist nur für die Finanzierung der Kosten zuständig. Die Organisation sowie die Verantwortlichkeit liegt beim jeweiligen Busunternehmen. Eine Haftung, egal welcher Art, wird von der Nachbarschaftshilfe Lindau nicht übernommen. Es wird außerdem gebeten, den Personalausweis oder Reisepass mitnehmen.

Weitere Infos: Telefon 08382 / 911 00 43, E-Mail:

nfo@nachbarschaftshilfe-lindau.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen