Nach Blitzeinschlag fallen Züge aus

Lesedauer: 1 Min

Wegen eines Blitzeinschlags fallen Züge aus.
Wegen eines Blitzeinschlags fallen Züge aus. (Foto: Sebastian Gollnow/dpa)

Nach einem Blitzeinschlag am Dienstagnachmittag kommt es zu Verzögerungen und Ausfällen von Zügen zwischen Lindau und Friedrichshafen. Bis wann die Störung behoben sein wird, ist unklar.

Ein Blitz hatte am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr bei Langenargen eingeschlagen. Davon betroffen war laut einer Bahnsprecherin eine Signalanlage, die dadurch ausfiel. Dadurch kam es am Dienstagabend bereits zu einigen Zugausfällen zwischen Lindau und Friedrichshafen. Am Mittwoch fuhren die meisten Züge laut Auskunft der Bahn zwar wieder, allerdings hatten einige Verspätung. „Vereinzelt fallen auch noch Züge aus“, so die Sprecherin. Bis wann die Störung wieder vollständig behoben sein wird, sei derzeit noch unklar. „Die Techniker arbeiten mit Hochdruck daran.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen