„Mucki“ sucht ein neues Zuhause

Lesedauer: 1 Min
Sucht ein Zuhause: die zierliche Mucki.
Sucht ein Zuhause: die zierliche Mucki. (Foto: Tierheim Lindau)
Lindauer Zeitung

Die zierliche Katze „Mucki“ wurde Mitte März ins Tierheim gebracht, da die Besitzerin zu viele Tiere hatte. Sie ist eine kleine, verschmuste Katze, die nach Katzenmanier zum Kraulen kommt. Dabei schnurrt sie ausgiebig. „Mucki“ ist im Tierheim noch etwas schüchtern und versteckt sich gern. Im neuen Zuhause sollte sie unbedingt nach draußen können, damit sie auf Streifzug gehen kann. Die junge Katze ist knapp ein Jahr alt und kastriert, geimpft und tätowiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen