Mit THC im Blut Auto gefahren

Lesedauer: 1 Min

Die Frau hatte vor der Autofahrt THC konsumiert.
Die Frau hatte vor der Autofahrt THC konsumiert. (Foto: Boris Roessler)
Lindauer Zeitung

Den Wirkstoff THC im Blut hatte eine 20-jährige Autofahrerin, die die Polizei am frühen Freitagabend kontrollierte.

Wie die Polizei mitteilt, unterzogen die Beamten die Frau einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Beim Beifahrer der jungen Dame fanden sie Marihuana, woraufhin auch die Fahrerin eingestand, am Vorabend konsumiert zu haben. Beim Drogenschnelltest reagierte die junge Frau positiv auf THC. Schließlich veranlasste die Polizei eine Blutentnahme. Die Frau erwartet nun eine Anzeige.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen