Mit über 1,5 Promille am Steuer

Lesedauer: 2 Min
 Der angetrunkene Fahrer wird bei der Kontrolle aggressiv.
Der angetrunkene Fahrer wird bei der Kontrolle aggressiv. (Foto: Marcus Faºhrer)
Schwäbische Zeitung

Ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Lindau hat am Freitagmittag in der Reutiner Straße mit seinem Auto auf einem Parkplatz ausgeparkt und wollte losfahren. Bei der Kontrolle konnte bei ihm laut Polizeibericht Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Wie sich herausstellte, hatte der 51-Jährige in einer Gaststätte, die sich gegenüber des Parkplatzes befindet, eine größere Anzahl Gläser mit Kräuterlikören zu sich genommen. Der Mann war bei der Kontrolle aggressiv, so dass eine weitere Streife hinzugerufen wurde. Im Schnelltest ergab sich danneine Atemalkoholkonzentration von über 1,5 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge. Der Führerschein wurde beschlagnahmt, nachdem der Lindauer mit der freiwilligen Herausgabe nicht einverstanden war. Der Mann wurde angezeigt und er wird längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen