Messe wird zum Babyparadies

Lesedauer: 3 Min
„Mami, da will ich hin“: Am 26. und 27. Mai ist Babymesse.
„Mami, da will ich hin“: Am 26. und 27. Mai ist Babymesse. (Foto: fleet events)

Die Messe findet am 26. und 27. Mai in der Messe Dornbirn statt und hat am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Tagesticket kostet an der Tageskasse acht Euro. Abonnenten der Lindauer Zeitung erhalten mit der Abokarte zwei Euro Rabatt. Weitere Infos im Internet unter

www.babywelt-bodensee.at

Die Halle 11 der Messe Dornbirn verwandelt sich am 26. und 27. Mai in eine große, bunte Welt für die Kleinen – zur Babywelt Bodensee. Rund 70 Aussteller präsentieren und verkaufen Produkte aus den verschiedensten Bereichen rund ums Kind, geben Tipps und ermöglichen einen Austausch von werdenden und jungen Eltern, wie der Veranstalter mitteilt. Kostenlose Experten-Workshops zu Themen wie Kinderbetreuungsgeld, Erste Hilfe für die Kleinen, Säuglingsernährung und Sicherheit im Auto sowie ein Showprogramm für große und kleine Besucher sorgen laut Veranstalter für einen abwechslungsreichen Messeaufenthalt.

Neben bekannten Marken werden sich auch regionale Hersteller und Händler aus den Bereichen Mobilität, Möbel, Spielzeug, Gesundheit und Pflege, Ernährung und Mode präsentieren.

Damit die Messe ein schöner Erlebnistag für alle Familienmitglieder ist, gibt es sowohl ein interaktives und unterhaltsames Rahmenprogramm für Kinder als auch die Möglichkeit, die Sprösslinge auf der Spielfläche von den Vorarlberger Tagesmüttern professionell betreuen zu lassen. Ein Höhepunkt für Laufanfänger ist das Hape-Lauflernwagen-Rennen: Hier gewinnen nur die schnellsten Nachwuchsläufer. Zweimal am Tag wird auf der großen Showbühne das Rennen eingeläutet. Zu gewinnen gibt es Spielzeuge. Anmelden können sich die Besucher auf der Babywelt-Homepage. Bei den Konzerten des jungen Kinderliedermachers Basti erwarten die großen und kleinen Messebesucher handgemachte Gitarrenmusik mit deutschen Texten, die die Welt aus den Augen der Kinder beschreibt – zum Mitmachen und Mitsingen.

Interaktiv und genau auf die Zielgruppe zugeschnitten ist auch die Kinderzauber-Show mit Magic Leinad und Sonja. Hier werden die Kinder auf spielerische Art und mit kindgerechten Requisiten in die Welt der Zauberei begleitet.

Der Veranstalter lädt dazu ein, Babys und Kleinkinder mitzubringen und gemeinsam einen entspannten Tag auf dem Messegelände zu verbringen. Auf der Messe werden auch viele Services wie der Verleih von Babytragen angeboten. In der Still-Lounge (exklusiv für Mamis) ist eine IBCLC-Stillberaterin vor Ort, um individuelle Still-Tipps zu geben. In der Fütter-Bar erhalten die Besucher gratis Biobabynahrung zur Vor-Ort -Verkostung.

Die Messe findet am 26. und 27. Mai in der Messe Dornbirn statt und hat am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Tagesticket kostet an der Tageskasse acht Euro. Abonnenten der Lindauer Zeitung erhalten mit der Abokarte zwei Euro Rabatt. Weitere Infos im Internet unter

www.babywelt-bodensee.at

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen