Mann will nur surfen und löst Rettungseinsatz aus

Lesedauer: 1 Min
Irrtuemlich in Seenot wurde dieser Surfer vermutet, der vor der Hinteren Insel in den Abendstunden auf dem See unterwegs war. De
Irrtuemlich in Seenot wurde dieser Surfer vermutet, der vor der Hinteren Insel in den Abendstunden auf dem See unterwegs war. Den Einsatzkraeften stieg ein putzmunterer Mann aus dem See entgegen, der sein Surfbrett und sein Segel aus dem Wasser holte. (Foto: Christian Flemming)

Irttümlich in Seenot wurde dieser Surfer vermutet, der vor der Hinteren Insel in den Abendstunden auf dem See unterwegs war.

Nach einem Notruf gegen 16.30 Uhr am Freitagnachmittag fuhren Feuerwehr, Wasserwacht, Polizei und Rettungsdienst vom Land und vom See aus zur Hinteren Insel.

Den Einsatzkräften stieg ein putzmunterer Mann aus dem See entgegen, der sein Surfbrett und sein Segel aus dem Wasser holte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen