Mann stürzt aus dem zweiten Stock: Markise rettet sein Leben

Lesedauer: 1 Min

Ein 26-jähriger Mann ist in Lindau aus dem zweiten Geschoss gestürzt – eine Markise bremste seinen Sturz.
Ein 26-jähriger Mann ist in Lindau aus dem zweiten Geschoss gestürzt – eine Markise bremste seinen Sturz. (Foto: Symbolbild/Colourbox)
Lindauer Zeitung

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Polizei Lindau zu einem medizinischen Notfall hinzugerufen. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein 26-jähriger Mann aus dem zweiten Geschoss gestürzt war. Sein Glück war, dass er auf eine im Erdgeschoss befindliche Markise gestürzt war, die den Sturz bremste, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Dennoch wurde der 26-Jährige mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus Lindau eingeliefert.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen