Lindenhofpark: Wasser ist verfärbt

Lesedauer: 1 Min

Ein Passant hat am Montag der Leitstelle Allgäu mitgeteilt, dass der Entwässerungsgraben im Lindenhofpark an der Fußgängerbrück
Ein Passant hat am Montag der Leitstelle Allgäu mitgeteilt, dass der Entwässerungsgraben im Lindenhofpark an der Fußgängerbrücke weiß verfärbt ist. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Ein Passant hat am Montag der Leitstelle Allgäu mitgeteilt, dass der Entwässerungsgraben im Lindenhofpark an der Fußgängerbrücke weiß verfärbt ist. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich vermutlich um Farbe oder Baustellenabwasser handelt, das im Bereich Degelsteinweg/Alwindstraße eingeleitet wurde. Eine nachhaltige Verunreinigung des Bodensees ist nicht zu befürchten, berichtet die Polizei. Der Verursacher konnte bisher nicht ermittelt werden. Hinweise erbittet die Polizei an Telefon 08382 / 91 00. Diese ermittelt wegen diesem Vorfall.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen