Lindaupark lädt zum Familienspieltag ein

Lesedauer: 2 Min
 Für Kinder, aber auch für deren Eltern ist der Familienspieltag im Lindaupark gedacht.
Für Kinder, aber auch für deren Eltern ist der Familienspieltag im Lindaupark gedacht. (Foto: Lindaupark)
Lindauer Zeitung

Auch m Lindaupark gibt es ein Programm für die Sommerferien: Am Samstag, 17. August, findet dort von 11 bis 17 Uhr ein Familienspieltag statt. Die Kinder, die zum Abschluss einen kleinen Pokal und eine Urkunde mit Nachhause bringen möchten, müssen an den einzelnen Stationen einen Laufzettel ausfüllen lassen.

Der „Familienspieltag für Groß und Klein“ würde garantiert zum Ferienerlebnis mit viel Spaß und Freude für alle, verspricht der Lindaupark in einer Pressemitteilung. Denn dort wird es unter anderem eine Fun-Olympiade auf dem Vorplatz, ein Riesen-Mensch-Ärgere-Dich-Nicht und Kinderschminken geben.

Die Fun-Olympiade besteht aus folgenden Stationen: Bahnenlauf, Riesen-Rasenski-Lauf, Turtle-Rennen, Flossenlauf, Rollbrett-Parcours, Mülltonnen-Rennen, Nagelbalken und Sackhüpfen. Die Eltern können bei XXL-Mensch-ärgere-Dich-nicht, XXL-Memory, XXL-Domino, XXL-Vier- Gewinnt oder bei dem Geschicklichkeitsspiel Jenga, bei dem besonders große Holzspielsteine zu einem Turm aufgebaut und vorsichtig wieder herausgezogen werden, gegen ihre Kinder oder auch gegen andere Familien spielen“, heißt es in der Mitteilung weiter. Parallel werde zum Auspowern für alle ein Hip-Hop Hüpfteppich aufgebaut.

Die Kinder dürfen sich ihr Lieblingsmotiv an den extra aufgestellten Pinnwand-Staffeleien aussuchen und werden mit wasserlöslichen Theater-Schminkfarben, die auch für Allergiker geeignet sind, entsprechend geschminkt. Darüber hinaus haben die Kinder eine freie Auswahl an Motivschablonen für Glitzer-Tattoos.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen