Lindau hat 38 neue Handwerksgesellen

Lesedauer: 9 Min
38 Handwerker kann der Kreishandwerksmeister Uli Kaiser (vorne links außen) in diesem Frühjahr freisprechen.
38 Handwerker kann der Kreishandwerksmeister Uli Kaiser (vorne links außen) in diesem Frühjahr freisprechen. (Foto: Christian Flemming)
Christian Flemming

Bei der traditionellen Frühjahrs-Freisprechung hat Lindaus Kreishandwerksmeister Uli Kaiser 38 – mittlerweile ehemalige – Auszubildende aus verschiedenen Gewerken freigesprochen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Mehr zum Thema
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen