Kiosk-Kühlschrank aufgebrochen

Lesedauer: 1 Min
 In der sogenannten Freinacht auf den 1. Mai haben Unbekannte den Außenkühlschrank an einem Kiosk am Aeschacher Ufer aufgebroche
In der sogenannten Freinacht auf den 1. Mai haben Unbekannte den Außenkühlschrank an einem Kiosk am Aeschacher Ufer aufgebrochen. (Foto: colourbox)
Schwäbische Zeitung

In der sogenannten Freinacht auf den 1. Mai haben Unbekannte an einem Kiosk am Aeschacher Ufer randaliert. Sie brachen den Außenkühlschrank auf, indem sie mit Gewalt mehrere Schlösser knackten. Beim Wegrücken des Kühlschransk von der Kioskaußenseite, fielen circa 15 Bierflaschen zu Boden und zerbrachen, berichtet die Polizei. Weitere rund 40 Flaschen wurden gestohlen. In den Kiosk brachen die Täter nicht ein.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen