Kinderfestverein spendet 500 Euro an Kindergarten Oberreitnau

Lesedauer: 2 Min
Spendenübergabe im Kindergarten:
Spendenübergabe im Kindergarten: (Foto: Wolfgang Häußler)
Lindauer Zeitung

Der Verein Kinderfest Retinau hat die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Oberreitnau mit einer Spende in Höhe von 500 Euro überrascht. Stellvertretend für den Festausschuss übergab Wolfgang Häußler am vergangenen Freitag den symbolischen Scheck an die Leiterin der Kita, Kristina Schupnel, wie der Verein mitteilt. Die Spende fließt in das Projekt „Klettergerüst“. Das derzeitige Spielgerät muss dringend ersetzt werden. Nun hofft die Einrichtung auf weitere Spenden und einen Zuschuss der Stadt Lindau, sodass das Projekt spätestens im kommenden Jahr umgesetzt werden kann. Der Festausschuss hatte sich im Zusammenhang mit dem Gedenken an den kürzlich verstorbenen, langjährigen Vereinsvorsitzenden und Bürgermeister der Stadt Lindau, Karl Schober, für die Zuwendung an die Kita entschieden. Die Vereinsmitglieder sind sich sicher, „dass dies auch im Sinne von Karl gewesen wäre, für den das Wohl unserer Kinder immer eine Herzensangelegenheit war“.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade