„Kauf eins mehr“: Schüler animieren Supermarktkunden zu Spendenkauf

Lesedauer: 1 Min
Kauf eins mehr, fuer die Aktion fuer die LIndauer Tafel stehen wieder Schueler der verschiedenen Lindauer Schulen vor Einkaufsma
Kauf eins mehr, fuer die Aktion fuer die LIndauer Tafel stehen wieder Schueler der verschiedenen Lindauer Schulen vor Einkaufsmaerkten, wie hier vor dem Lidl, um die Kunden zu animieren, zu Gunsten des Lindauer Tafelladens etwas merh einzukaufen und das der Tafel zu spenden. (Foto: Christian Flemming)

„Kauf eins mehr“: Für diese Aktion für die Lindauer Tafel stehen wieder Schüler der verschiedenen Lindauer Schulen vor Einkaufsmärkten – so wie Kimberly Kamps, Carlotta Erk und Julius Witzigmann hier vor dem Lidl, um die Kunden zu animieren, zugunsten des Lindauer Tafelladens etwas mehr einzukaufen und diese Lebensmittel der Tafel zu spenden. Gewünscht werden vor allem haltbare Lebensmittel sowie Dinge für die körperliche Hygiene, die selten den Weg in den Tafelladen finden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen