Kater „Sir“ sucht ein Zuhause

Lesedauer: 2 Min
 Kater „Sir“ aus dem Lindauer Tierheim sucht ein Zuhause.
Kater „Sir“ aus dem Lindauer Tierheim sucht ein Zuhause. (Foto: Erika Nerb)

Den schwarzen Kater „Sir“ haben Tierfreunde im Dezember in der Eichwaldgegend in Lindau gefunden und ins Tierheim gebracht. Das Alter des Katers wurde auf etwa zehn bis elf Jahre geschätzt. Im Tierheim erwies er sich als ein ruhiger, gemächlicher Geselle, der anderen Katzen gegenüber sehr verträglich ist. Er lässt sich gerne streicheln und wartet stets auf sein Futter. Er geht auch gern mal ins Freie, liebt aber sein warmes Plätzchen drinnen. Wie alle Katzen im Tierheim ist auch Sir kastriert, geimpft und tätowiert. Wer sich für den liebenswürdigen „Herrn“ interessiert und ihn kennenlernen will, kann sich telefonisch mit dem Tierheim Lindau unter der Rufnummer 08382 / 7 23 65 in Verbindung setzen. Weiter Infos rund ums Tierheim finden Tierfreunde es im Internet unter: www.tierheim-lindau.de Foto: Erika Nerb

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen