Katamaran bringt Lindauer zum Konstanzer Seenachtfest

Lesedauer: 2 Min

Der Katamaran fährt am 12. August von Lindau nach Konstanz - und wieder zurück.
Der Katamaran fährt am 12. August von Lindau nach Konstanz - und wieder zurück. (Foto: Katamaran-Reederei)
Lindauer Zeitung

Leinen los für den Katamaran: Am Samstag, 12. August, legt das Schiff wieder in Lindau ab. Der Kat bringt Besucher des Seenachtfestes direkt nach Konstanz und wieder zurück, wie die Katamaran-Reederei mitteilt. Vor einer traumhaften Seekulisse erleben die Besucher des Seenachtfestes in Konstanz Straßenkünstler, Live-Musik, Puppentheater, Open-Air-Parties und vieles mehr. Die Hauptattraktion ist – wie in jedem Jahr – Deutschlands größtes Seefeuerwerk. Das Schnellschiff startet die Sonderfahrt in Lindau um 17 Uhr und erreicht Konstanz um 18.30 Uhr. Zurück geht es um 23.50 Uhr, die Ankunft in Lindau ist um 1.30 Uhr. Foto: Katamaran-Reederei.

Die Karten für den Katamaran ab Lindau sind über die BSB-Geschäftsstellen und im Lindaupark erhältlich. Die Fahrkarten kosten pro Person 38 Euro, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen 19 Euro. Bitte beachten Sie, dass Fahrscheine nur für die Hin- und Rückfahrt verkauft werden. Bei Fragen wenden Sie sich an die Katamaran-Geschäftsstelle Konstanz, Telefon 07531 / 363920. Informationen im Internet finden Sie unter www.der-katamaran.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen