Kaninchen Nemo hofft auf ein neues Zuhause

Lesedauer: 1 Min
 Kaninchen Nemo sucht ein neues Zuhause, wo bereits andere Artgenossen leben.
Kaninchen Nemo sucht ein neues Zuhause, wo bereits andere Artgenossen leben. (Foto: Erika Nerb)

Das samtfarbene Zwergkaninchen Nemo ist gemeinsam mit anderen seiner Art Anfang Mai ins Tierheim gebracht worden, da die Besitzer sie nicht mehr artgerecht halten konnten. Der kastrierte Bock ist etwa zwei Jahre alt. Nemo frist gerne frischen Löwenzahn, ist handzahm und sehr neugierig. Er sucht auch in seinem neuen Zuhause Anschluss an Gleichgesinnte. Zwergkaninchen können bei artgerechter Haltung acht bis zehn Jahre alt werden. Im Sommer freut sich der kleine Nager auf frische Luft und Auslauf mit einen schattigen und trockenen Platz im Außengehege.Tierfreunde, die sich für Nemo interessieren und mehr über ihn erfahren wollen, können sich telefonisch mit dem Tierheim Lindau in Verbindung setzen unter der Nummer 08382 / 72 3 65. Foto: Erika Nerb

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen