Junge Männer randalieren am ZUP

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei muss einen Mann mitnehmen.
Die Polizei muss einen Mann mitnehmen. (Foto: Roland Weihrauch)
Lindauer Zeitung

Eine Gruppe heranwachsender Männer wollte am Freitagabend am ZUP stark alkoholisiert mit einer Bierkiste in den Stadtbus einsteigen. Am Ende musste die Polizei kommen und einen der Männer mitnehmen.

„Nach einer Diskussion mit dem Busfahrer verwies dieser die Männer aus dem Bus“, heißt es im Polizeibericht. Während einer der Männer weiter mit dem Fahrdienstleiter diskutierte, beschädigten zwei andere Männer vermutlich aus Frust die hölzerne Einfassung eines Baumes und flüchteten.

Nach kurzer Fahndung fand die Polizei die Beteiligten. Als die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren und die Männer einen Platzverweis bekommen hatten, fing einer der Männer erneut an zu randalieren. Zur Verhütung weiterer Straftaten musste der junge Mann die weitere Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade