Jugendkapelle gibt Kirchenkonzert

Lesedauer: 1 Min

Die Jugendkapelle Lindau gibt nach über zehn Jahren wieder ein Kirchenkonzert in St. Stephan.
Die Jugendkapelle Lindau gibt nach über zehn Jahren wieder ein Kirchenkonzert in St. Stephan. (Foto: St. Stephan)
Lindauer Zeitung

Die Jugendkapelle Lindau gibt nach über zehn Jahren wieder ein Kirchenkonzert in St. Stephan auf der Insel. Das Konzert findet am Sonntag, 15. Oktober, um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Neben dem Hauptwerk von Georg Friedrich Händels „Feuerwerksmusik“ in einer laut Terminankündigung beeindruckenden Bearbeitung von Albert Loritz stehen Originalkompositionen wie „Canzun“ von Oliver Waespi, dem „Choral and Rock-out“ von Ted Huggens auf dem Programm. Als Höhepunkte sind die Solowerke „Farewell“ mit dem Solisten Alexander Lang am Kornett und „Highland Cathedral“ mit dem Solisten Horst Fechtig am Dudelsack geplant. Der musikalische Bogen spannt sich bis hin zur Filmmusik mit der Musik aus dem Film „Forrest Gump“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen