Jede Menge Musik und noch mehr Kürbisse: Essen und Tschässen lockt nach Nonnenhorn

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Essen, Tschässen, glücklich sein: Beim 19. Essen und Tschässen in Nonnenhorn haben rund elfhundert Kürbisse geleuchtet und acht Bands feinsten Jazz, Rhythm ’n Blues, Soul, leidenschaftlichen Boogie-Woogie, verträumte Balladen und New-Orleans-Jazz gespielt. Ungezählte Besucher hatten viel Spaß an dem einen wie dem anderen und haben zudem die kulinarische Vielfalt der Nonnenhorner Gastronomie genossen. Susi Donner war mit der Kamera dabei.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen