Islanders verpassen Turniersieg nur knapp

Lesedauer: 3 Min

Im Floorball erprobt (hinten, von links): Timo Panowitz, Julian Scheuerlein, Felix Schnell, Dennis Keller, Gerrit Lebeda, Micha
Im Floorball erprobt (hinten, von links): Timo Panowitz, Julian Scheuerlein, Felix Schnell, Dennis Keller, Gerrit Lebeda, Michael Paa, Daniel Hörger, Dominik Moll, Oliver Weishaupt, Michael Pauker, Stefan Meyer, Adeline Vial. Vorne (von links): Ales Re (Foto: pr)
Lindauer Zeitung

Ein weiteres Turnier der Bayerischen Hobbyturnierserie ist am vergangenen Samstag auf dem Programm angestanden. Beim SV Amendingen traten acht Teams an. Auch zwei Lindauer Mannschaften kämpften um gute Platzierungen.

Zunächst wurden in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften die Gruppensieger ermittelt, anschließend wurden die Plätze ausgespielt. Sowohl der TSV Lindau als auch die EV Lindau Islanders wurden in die Gruppe A mit dem FC Stern München und den ZHS Dukes Minga gelost. Der TSV eröffnete das Turnier gegen die Dukes aus München und musste eine 1:4-Niederlage einstecken. Das erste Spiel für die Islanders ging gegen den FC Stern aus München mit 2:0 an den EVL.

Anschließend stand das Stadt-Derby an, das am Ende die Islanders mit 4:2 für sich entscheiden konnten. Im abschließenden Gruppenspiel verlor der TSV gegen FC Stern mit 0:8. Auch der EVL musste gegen die späteren Turniersieger ZHS Dukes Minga eine Niederlage einstecken (1:4).

Danach beestritt der TSV Lindau gegen Mainburg das Spiel um Platz sieben. Dieses verlief auf Augenhöhe und spannend – letztlich mit dem besseren Ende für die Mainburger Haie (4:3). Der EV Lindau spielte im Halbfinale gegen den TV Augsburg. Das Spiel auf hohem Niveau gewann das Team vom See mit 4:1 und zog damit ins Finale ein. Dort traf das Team um Kapitän Julian Scheuerlein wiederum auf die Dukes Minga. Auch beim zweiten Anlauf taten sich die Lindauer gegen hervorragend spielende Dukes schwer und mussten ein 1:4 einstecken. Ales Reter konnte im Finale den Anschlusstreffer erzielen. Die Verantwortlichen des EV Lindau Islanders Floorball zeigen sich sehr zufrieden mit dem zweiten Platz.

Weitere Infos gibt es online unter

www.tsvlindau1850.dewww.evlindau.com

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen