Investor plant Neubau von Hotel mit 280 Betten im Gewerbegebiet

Lesedauer: 4 Min
Modell des Hotels
So soll das neue 280-Betten-Hotel im Gewerbegebiet aussehen. (Foto: Visualisierung: Stadt Lindau)
Redaktionsleiter

Die öffentliche Stadtratssitzung in der Inselhalle an Mittwoch, 27. Mai, beginnt um 18 Uhr. Weitere Themen sind unter anderem die Folgen der Corona-Krise für den Haushalt der Stadt, die Jugendarbeit in Lindau und die Finanzierung von Mehrkosten bei der Inselhalle. Die Zahl der Zuschauerplätze in der Inselhalle ist begrenzt. Außerdem herrscht in der Inselhalle Maskenpflicht.

Der Stadtrat soll am Mittwoch entscheiden, ob er den Neubau zulässt oder ob Lindau das verhindern will. Das würde aber Geld kosten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die öffentliche Stadtratssitzung in der Inselhalle an Mittwoch, 27. Mai, beginnt um 18 Uhr. Weitere Themen sind unter anderem die Folgen der Corona-Krise für den Haushalt der Stadt, die Jugendarbeit in Lindau und die Finanzierung von Mehrkosten bei der Inselhalle. Die Zahl der Zuschauerplätze in der Inselhalle ist begrenzt. Außerdem herrscht in der Inselhalle Maskenpflicht.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade