Inselwächter feiern Elfjähriges

Lesedauer: 2 Min
Elf Jahre und kein bisschen leise: Die Lindauer Inselwächter feiern in diesem Jahr den elften Geburtstag.
Elf Jahre und kein bisschen leise: Die Lindauer Inselwächter feiern in diesem Jahr den elften Geburtstag. (Foto: Archiv: Christian Flemming)
Lindauer Zeitung

Die Lindauer Inselwächter begehen in diesem Jahr das elfjährige Bestehen. Grund genug, auf die Anfänge der Truppe zurückzublicken.

2008 entstand die Idee, eine neue Narrengruppe in Lindau zu gründen, und Achim Jaeger hat dies federführend mit einigen Freunden in Angriff genommen: Die Inselwächter wurden ins Leben gerufen. 2009 wurde nach einer Sage und einem Häs gesucht. 2010 folgte die erste Teilnahme auf Umzügen. Mittlerweile umfasst die Gruppe, die seit 2016 ein eingetragener Verein ist, 45 Mitglieder. 31 aktive Inselwächter jeden Alters sorgen in den Straßen und Gassen für Spaß und Klamauk, Konfettiregen und Grusel. Zum zehnten Sprungjahr wurde von Simon Stiegeler ein neues Schild entworfen und gefertigt.

Für dieses Jahr haben die Zunftmeister eigenen Angaben zufolge „ein leckeres Tröpfchen ausgesucht, damit wir mit euch allen auf unser Jubiläum anstoßen können“.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen