In Lindau ist ein Betrüger unterwegs

Lesedauer: 2 Min
 Ein 80-Jähriger ist um knapp 5000 Euro betrogen worden.
Ein 80-Jähriger ist um knapp 5000 Euro betrogen worden. (Foto: Symbol: Patrick Seeger, dpa)
Lindauer Zeitung

Fieser Betrug in Lindau: Dort ist ein 80-Jähriger um 4900 Euro gebracht worden. Die Leistung, die er dafür bekam: eine halbstündige Reinigung seines Daches.

Wie die Polizei mitteilt, wurde Mann durch eine Wurfpostsendung auf eine angeblich ortsansässige Firma aufmerksam die die Reinigung von Dächern anbietet. Der Mann beauftrage die Firma mit der Reinigung seines Daches und ließ dieses noch versiegeln. Die Firma, die mit sechs Mitarbeitern vor Ort war, arbeitete lediglich eine halbe Stunde mit einem Hochdruckreiniger auf dem Dach. Nach Beendigung der Arbeiten verlangte die Firma 4900 Euro für ihre Leistungen, die der Mann anstandslos in bar bezahlte. Als der Geschädigte wegen der hohen Rechnungssumme stutzig wurde, setzte er sich mit der Polizei in Verbindung. Ein ähnlich gelagerter Fall hat sich erst vor kurzem ereignet.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen