Im Theater sind die Nashörner los

Lesedauer: 2 Min
Da bricht Panik aus: die Nashörner kommen.
Da bricht Panik aus: die Nashörner kommen. (Foto: doris und simon maier)
Lindauer Zeitung

Das Theater Partout führt auf der Hinterbühne des Theaters Lindau das Stück „Die nashörner“ frei nach Eugène Ionesco auf. Zu sehen ist das Stück am Samstag, 16. März, am Sonntag, 17. März, und am Montag, 18. März. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Das Stück handelt – wie der Titel schon verrät – von Nashörnern. Erst ist eines in der Stadt, dann ein weiteres. Und in kürzester zeit verwandeln sich fast alle Einwohner einer Kleinstadt in brutale Dickhäuter. Es erscheint bald nicht mehr zeitgemäß, ein Mensch zu sein.

In einer ebenso überraschenden wie humorvollen Alptraumadaption spiegelt das Theater Partout ein 1959 von Eugène Ionesco entworfenes Gesellschaftspanorama: der zur verantwortungslosen Masse gewordene Mensch.

Regie führt Anja Lorenzen, die gemeinsam mit Juanita Kränzle das Stück auch bearbeitet hat. Karten kosten regulär zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen