Hohentwielverein hat neuen Vorstand

Lesedauer: 2 Min
 Der neue Vorstand.
Der neue Vorstand. (Foto: Hilde Nagler)
Lindauer Zeitung

Der „Verein Internationales Bodensee-Schifffahrtsmuseum“, Eigner der Hohentwiel, des letzten Schaufelraddampfers auf dem Bodensee, hat einen neuen Vorstand (von rechts): Horst Poralla (D), Beat Pretali (CH), Gabriele Freund (D), Hans Kubat (CH), Wolfgang Wachter (A), Hildegard Nagler (D), Josef Büchelmeier (D), Jürgen Ammann (D), Reinhard E. Kloser (A) und Michael Simma (A). Links von ihm Kapitän Adolf F. Konstatzky, ganz links Steuermann Robert Kössler. Der Verein zählt derzeit rund 2080 Mitglieder, 485 davon kommen aus Deutschland, 73 aus Österreich und 1525 aus der Schweiz. Die Mitglieder, die zur Versammlung gekommen waren, hatten die Möglichkeit, mit der MS Oesterreich zu fahren. Für die Hohentwiel-Freunde steht demnächst ein besonderes Jubiläum an: Am 17. Mai 2020 sind es 30 Jahre, dass der Schaufelraddampfer nach aufwändiger Restaurierung seine zweite Jungfernfahrt hatte. Foto: Hilde Nagler

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen