Grundschule Hoyren spendet für die Dr. Clowns

Lesedauer: 1 Min
 Frohe Gesichter bei der Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 500 Euro.
Frohe Gesichter bei der Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 500 Euro. (Foto: Schule)
Lindauer Zeitung

Mit jeder Menge Faxen, Albernheiten und unter dem lauten Gelächter der Schüler und Lehrer der Grundschule Hoyren, hat Chefarzt Dr. Clown einen dicken Spendenscheck in Höhe von 500 Euro für seinen Verein entgegennehmen dürfen. Der Amtzeller Verein „Hieroniemuß’ Dr. Clowns“ geht immer genau dorthin, wo es normalerweise nicht sehr lustig ist: Etwa in Krankenhäuser und Kliniken, um kleinen und größeren Patienten eine große Portion von der besten Medizin zu geben – dem Lachen. Clown Reinhard Böhm hat bei der Gelegenheit von Arbeit erzählt. Das Geld geht auf einen Sponsorenlauf der Grundschüler im Vorjahr zurück. Foto: Grundschule

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen