Gründer-Workshop: IHK lädt ein

Lesedauer: 2 Min
Lindauer Zeitung

Die IHK Schwaben lädt für Donnerstag, 18. Juli, von 13 bis 17.30 Uhr zu einem Gründer-Workshop ein. Die Veranstaltung in der Industrie- und Handelskammer in Lindau, Uferweg 9, ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis zum 16. Juli erforderlich.

Sie haben eine zündende Idee und wollen sich damit selbstständig machen? Doch was ist erforderlich, um möglichst erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten? Bei dem IHK-Gründer-Workshop werden laut Veranstalter alle relevanten Aspekte einer Existenzgründung besprochen. Experten der jeweiligen Fachgebiete erläutern dabei die wichtigsten Schritte: Wie sollte ein Business-Plan aussehen? Welche Formalitäten sind zu beachten? Es werden wichtige Rechts- und Steuerfragen behandelt. Welche Kriterien sind bei der Wahl der Unternehmensform relevant? Was müssen Selbstständige im Umgang mit dem Finanzamt rund um Steuern und Buchführung beachten? Welche Finanzierungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung und wie können Gründer sich auf das Bankgespräch vorbereiten?

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen