Glückskatze Miezi sucht neues Zuhause

 Glückskatze Miezi ist eine leidenschaftliche Freigängerin.
Glückskatze Miezi ist eine leidenschaftliche Freigängerin. (Foto: Tierheim Lindau)
Schwäbische Zeitung

Die dreifarbige Katze namens Miezi ist noch ziemlich schüchtern und zurückhaltend. Sie befindet sich seit Juni im Tierheim, da ihre Besitzerin gestorben ist und niemand mehr für die zierliche Katze da ist. Miezi ist eine Freigängerin, und sollte im neuen Zuhause ungehindert ein- und ausgehen können.

Die Samtpfote ist im Jahre 2008 geboren und sucht einen ruhigen Haushalt bei einem geduldigen, liebevollen und katzenerfahrenen Tierfreund. Die Glückskatze, wie dreifarbige Katzen im Volksmund auch genannt werden, ist wie alle Katzen im Tierheim kastriert, tätowiert und geimpft.

Wer ihr neues Glück und ein entsprechendes Zuhause geben will und mehr über sie erfahren will, kann sich telefonisch mit dem Tierheim Lindau Telefon (08382) 72365 in Verbindung setzen. Weiter Infos rund ums Tierheim unter: www.tierheim-lindau.de

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen