Glückskatze Emily ist noch schüchtern

Lesedauer: 1 Min

Glückskatze Emily ist noch schüchtern.
Glückskatze Emily ist noch schüchtern. (Foto: Erika Nerb)

Die zierliche, dreifarbige Katze „Emily“ ist seit Juni im Tierheim. Sie wurde in Lindenberg mit ihren Jungen gefunden. Ihr Alter wird auf drei Jahre geschätzt. Sie ist noch ziemlich zurückhaltend und schüchtern und braucht einen ruhigen Haushalt, in dem sie ihre Rückzugsmöglichkeiten haben darf, erklärt das Tierheimpersonal. Zudem sollte sie als Freigängerin die Möglichkeit haben, nach draußen zu gehen. Jetzt wartet die kastrierte, geimpfte und tätowierte Samtpfote auf einen liebevollen Tierfreund, der sie so liebt, wie sie ist. Wer sich für die dreifarbige Glückskatze interessiert, kann sich telefonisch mit dem Tierheim Lindau, Telefon 08382 / 7 23 65 in Verbindung setzen. Weitere Infos rund ums Tierheim unter: www.tierheim-lindau.de. Foto: erne

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen