Gaffer behindern Rettungskräfte bei schwerem Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: dpa)
Lindauer Zeitung

Gegen 16.15 Uhr kam es am Dienstag zu einem folgenschweren Unfall in der Kemptener Straße, Kreuzung Köchlinstraße. Ein Lastwagen war gegen eine 64-jährige Frau auf einem E-Bike gestoßen, sodass die Frau stürzte und das Pedelec unter einem Rad des Lastwagens eingeklemmt wurde. Schwer verletzt wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der genaue Unfallhergang konnte laut Polizeibericht bisher noch nicht geklärt werden. Obwohl zur Unfallzeit dichter Verkehr herrschte, wurden bislang keine Unfallzeugen bekannt.

Die Polizei teilt ebenfalls mit, dass die Beamten und Rettungskräfte immer wieder durch Gaffer behindert wurden, die sich trotz Absperrung an die Unfallstelle herandrängelten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen