Falschparker behindert Stadtbus

Lesedauer: 1 Min

Ein Falschparker behindert einen Stadtbus.
Ein Falschparker behindert einen Stadtbus. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Lindauer Zeitung

Auf dem Reichsplatz hat gegen 21 Uhr ein Schweizer Wagen in zweiter Reihe geparkt und die Fahrbahn dermaßen verengt, dass der Stadtbus nicht mehr durchkam. Weil der Fahrer nicht so schnell ausfindig gemacht werden konnte, musste das Auto abgeschleppt werden. Der Stadtbus hatte dadurch fast eine halbe Stunde Verspätung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen