Fahrer muss ausweichen und fährt Radler an

Lesedauer: 1 Min

Fahrer muss ausweichen und fährt Radler an.
Fahrer muss ausweichen und fährt Radler an. (Foto: Symbolbild/dpa)
Lindauer Zeitung

Die Polizei ermittelt aktuell wegen eine Unfallflucht, die sich am Donnerstag ereignet hat.

Der Fahrer eines blauen Fahrzeugs hat gegen 14.15 Uhr beim Einbiegen aus dem Oberrengersweiler Weg in die Ludwig-Kick-Straße einem dort fahrenden Auto die Vorfahrt genommen. Der Vorfahrtsberechtigte versuchte ihm auszuweichen und touchierte dabei einen neben ihm fahrenden Fahrradfahrer, der stürzte und sich erheblich verletzte, berichtet die Polizei in ihrem Bericht. Mögliche Zeugen können sich unter Telefon 08382 / 91 00 melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen