Exhibitionist belästigt Frauen beim Lindauer Parkplatz Blauwiese – Polizei sucht Zeugen

 Der Mann belästigt die beiden Frauen bei der Blauwiese.
Der Mann belästigt die beiden Frauen bei der Blauwiese. (Foto: Symbol: Christoph Schneider/dpa)
Lindauer Zeitung
Redaktionsleiterin

Ein Exhibitionist hat am späten Mittwochabend offenbar zwei Frauen im Bereich Blauwiese belästigt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

„Nach der Mitteilung zweier Zeuginnen trat am Mittwochabend im Zeitraum von 22.30 und 22.45 Uhr ein Exhibitionist im Bereich der Blauwiese am dortigen Fuß- und Radweg auf“, heißt es im Bericht der Polizei.

Nach Angaben der 18- und 17-jährigen Zeuginnen haben diese den Mann dabei beobachtet, wie er mit heruntergelassener Hose einige Meter entfernt vor ihnen onanierte, so die Polizei weiter.

So beschreiben die Frauen den Mann

Zuvor war der Mann einer der Frauen bei einer Obstplantage aufgefallen. Nachdem der Mann von den Zeuginnen angesprochen wurde, flüchtete er.

Die Frauen beschreiben den Mann wie folgt: Er war etwa 180 Zentimeter groß und schlank. Er trug eine Brille, ein graues T-Shirt mit Hemd, dieses eventuell mit Blumenmuster, eine helle Jacke, eine graue Jeans und eine Cap oder Mütze.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie