Exhibitionist belästigt 15-Jährige

Lesedauer: 2 Min
ARCHIV - Eine Polizeiwagen steht am 08.01.2012 mit Blaulicht in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Foto: Roland Weihrauch/dpa (zu
ARCHIV - Eine Polizeiwagen steht am 08.01.2012 mit Blaulicht in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). (Foto: Roland Weihrauch)
Lindauer Zeitung

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist am Samstag gegen 12 Uhr im Kälberweidweg Opfer eines Exhibitionisten geworden. Laut Polizei fuhr der bislang unbekannte Mann ihr mit dem Fahrrad entgegen. Bereits als er sich näherte bemerkte sie, dass er seine Hose geöffnet hatte und sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Einige Meter weiter hielt er an, stieg vom Fahrrad und blickte dem Mädchen hinterher. Sie lief daraufhin über die Rainhausgasse in die Hundweilerstraße. Dort kam ihr der Unbekannte erneut mit dem Fahrrad entgegen und nahm dieselben Handlungen an sich vor. Nachdem das Mädchen nach Hause geflüchtet war, wurde die Polizei verständigt. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Beim Täter handelt es sich um einen Mann im Alter um die 35 Jahre. Er ist groß, schlank und hat eine helle bis blasse Hautfarbe. Zum Tatzeitpunkt trug er eine blaue Jeanshose, eine schwarze Jacke mit neongelbem Innenfutter in der Kapuze, er trug eine dunkle Schirmmütze und eine sportliche Sonnenbrille. Er fuhr ein schwarzes Mountainbike. Auffallend war eine am Rahmen angebrachte weiße Trinkflasche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen