Einbrecher lassen Auto mitgehen

Lesedauer: 1 Min
 Ein Lindauer Autoteilehändler wird von Einbrechern heimgesucht.
Ein Lindauer Autoteilehändler wird von Einbrechern heimgesucht. (Foto: Symbol: Silas Stein)
Lindauer Zeitung

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 4. Oktober, 18 Uhr, und Sonntag, 6. Oktober, 08.30 Uhr, den Schließzylinder einer Türe zu einem Lagerraum eines Autoteilehändlers im Lehmgrubenweg in Lindau gewaltsam aufgebrochen. In dem Lager wurden laut Polizeibericht anschließend in einen dort abgestellten Citroen Jumper mehrere Reifensets mit Felgen sowie diverse Lastwagenbatterien eingeladen. Das voll beladene Auto wurde von den Tätern im Anschluss mit entwendet, um das Diebesgut abtransportieren zu können. Der Entwendungsschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen