Einbrecher klaut teure Firmen-Laptops

Lesedauer: 1 Min
 Zu einem Einbruch in ein Lindauer Unternehmen hofft die Polizei auf Zeugen: Dort ist eine größere Anzahl Firmenlaptops gestohle
Zu einem Einbruch in ein Lindauer Unternehmen hofft die Polizei auf Zeugen: Dort ist eine größere Anzahl Firmenlaptops gestohlen worden. (Foto: Archiv: dpa/Marcus Führer)
Lindauer Zeitung

Die Lindauer Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich telefonisch unter der Nummer 0 83 82/910-0 zu melden.

Massiven Schaden hinterlassen hat ein noch unbekannter Einbrecher bei der Lindauer Firma Continental: Wie die Polizei am Wochenende mitgeteilt hat, ist der Unbekannte bereits in der Nacht auf Freitag ins Firmengelände eingedrungen und hat sich Zugang zu den Büros verschafft. Dort entwendete der Einbrecher laut Polizeieingaben mindestens 21 Laptops im Wert von über 17 000 Euro sowie eine Laptoptasche. Die Laptops seien teilweise brachial aus den dazugehörigen Dockingstationen gehebelt worden, schreibt die Polizei: So sei weiterer Sachschaden von etwa 8000 Euro entstanden. Abtransportiert habe der Einbrecher sein Diebesgut vermutlich über einen bunten Kartonagenhocker. Zeugen, welche Angaben zu der Tat machen können, werden nun gebeten sich bei der PI Lindau unter der Tel.-Nummer 08382/9100 zu melden.

Die Lindauer Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich telefonisch unter der Nummer 0 83 82/910-0 zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen