Dieses Duo weiß (noch) nicht, was es tut

Lesedauer: 2 Min
Spielen im Zeughaus: Uli Boettcher und Bernd Kohlhepp.
Spielen im Zeughaus: Uli Boettcher und Bernd Kohlhepp. (Foto: FANY FAZII)
Lindauer Zeitung

Tickets zum Preis von 19 Euro (regulär) beziehungsweise zum ermäßigten Preis von 14 Euro gibt es in „Die Handlung“ (Fischergasse 4, Lindau), im Lindaupark, im Stadttheater, der Lindauer Tourist-Info und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter

www.zeughaus-lindau.de

Die beiden Kabarettisten Uli Boettcher und Bernd Kohlhepp gastieren am Samstag, 15. September, mit einer Impro-Show im Lindauer Zeughaus. Beginn ist um 20 Uhr.

Einen „Abend wie eine Wundertüte“ kündigt der Zeughausverein an. Bernd Kohlhepp und Uli Boettcher zelebrieren die große Kunst des Improvisierens in ihrer Abendshow „Denn sie wissen (noch) nicht, was sie tun“ und haben dennoch immer die Gunst des Publikums im Sinn. Der Veranstalter empfiehlt: „Bringen Sie Ihre Fotos mit, wenn Sie diese nicht ohnehin auf dem Handy bei sich haben: Schicken Sie Ihre Fotos oder SMS an die Abendadresse. Die beiden werden sie zum Ergötzen ihrer Zuschauer in ihr Freispiel mit einbauen. Denn nur eines ist an diesem Abend sicher: Sie werden sich wundern.“

Der Zeughausverein empfiehlt, Karten im Vorverkauf zu erwerben.

Tickets zum Preis von 19 Euro (regulär) beziehungsweise zum ermäßigten Preis von 14 Euro gibt es in „Die Handlung“ (Fischergasse 4, Lindau), im Lindaupark, im Stadttheater, der Lindauer Tourist-Info und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter

www.zeughaus-lindau.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen