Dekanatswallfahrt führt nach Maria-Thann

Lesedauer: 1 Min
Lindauer Zeitung

Das Dekanat Lindau lädt für Sonntag, 20. September, zur Wallfahrt nach Maria-Thann ein. Die Fußwallfahrer treffen sich um 6.30 Uhr in Hergensweiler (Kirche), 7 Uhr in Gestratz (Kirche), 8.30 Uhr in Harratried (Kapelle), 8.45 Uhr in Opfenbach (Kirche), 9 Uhr in Heimenkirch (Freibad) und um 9.30 Uhr in Wohmbrechts (Autotechnik BEWI). Die Radwallfahrer starten um 7.45 Uhr in Weißensberg, um 7.55 Uhr in Schlachters (Elektro Hirscher), um 8.15 Uhr in Hergensweiler (Kirche), um 8.30 Uhr in Weiler (Kirche) und um 9 Uhr in Röthenbach Bahnhof. Der Festgottesdienst um 10.30 Uhr wird von Joachim Gaida, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Pfänderrücken, gehalten. Die Wallfahrt und der Gottesdienst finden nach den aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen statt. Der Gottesdienst im Freien findet nur bei gutem Wetter statt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen