Corona: Hier werden Fragen beantwortet

Lesedauer: 2 Min
 Das Landratsamt hat eine Hotline angerufen für diejenigen, die wegen Corona Fragen haben.
Das Landratsamt hat eine Hotline angerufen für diejenigen, die wegen Corona Fragen haben. (Foto: Christin Klose/dpa)
Lindauer Zeitung

Viele Bürger haben Anliegen oder Anfragen zum Coronavirus oder zu Maßnahmen, die zur Verlangsamung der Infektionen getroffen werden. Das Landratsamt informiert in diesem Fall telefonisch, per E-Mail oder über die Homepage. Und so funktioniert es:

Aktuelle Informationen stellt das Landratsamt Lindau auf seiner Internetseite zur Verfügung. Außerdem hat das Landratsamt eine Info-Hotline eingerichtet, die sowohl per E-Mail an coronavirus@landkreis-lindau.de oder unter der Telefonnummer 08382 / 27 02 48 erreichbar ist. Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr besetzt. Das Landratsamt weist in seiner Pressemitteilung darauf hin, dass die Hotline für Fragen zu Maßnahmen des Gesundheitsamts gedacht ist, nicht für allgemeine Fragen oder politische Diskussionen.

Um einer Überlastung der Info-Hotline vorzubeugen, bittet das Landratsamt Lindau folgende Zuständigkeiten zu beachten:

Medizinische Anfragen sollten telefonisch an den Hausarzt gerichtet werden

Die kostenlose Telefonnummer des kassenärztlichen Bereitschaftsdiensts bei konkreten Hinweisen auf eine Infektion mit dem Coronavirus ist unter 11 61 17 erreichbar.

Die 112 ist eine Notfallnummer und nur bei unmittelbar lebensbedrohlichen Lagen zu wählen

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen