Club bittet zum Summer-Hardcore-Rumble

Lesedauer: 2 Min
Madball ist am Montag im Club Vaudeville zu hören.
Madball ist am Montag im Club Vaudeville zu hören. (Foto: Brian Ravaux)
Lindauer Zeitung

Am Montag wird’s laut: Der Club Vaudeville Lindau veranstaltet dann den Summer-Hardcore-Rumble mit etlichen Bands. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr.

Madball zählt zusammen mit Agnostic Front und Sick of It All zu den gegenwärtig bedeutendsten Vertretern des New York Hardcore. Sänger Freddy Cricien ist der Halbbruder von Hardcore-Legende und Agnostic-Front-Sänger Roger Miret.

Comeback Kid prügeln die Zuhörer laut Vorschau „mit ihren typischen metallischen Gitarrenriffs und dem Punkknüppel mächtig voran“.

HO aus New York genießt Kultstatus in der Hardcore- und Punk-Szene. Sänger Toby Morse war ursprünglich Roadie von Sick Of It All. Gab es bei deren Auftritten keine Supportband, trat er kurzerhand als Sänger auf. So entstand die Band HO. Siberian Meat Grinder verbindet laut Vorshau schnelle und schwere Musik, Highspeed Crossover Thrash mit Hiphop, Black Metal, NYHC, Stoner Rock und anderen Genre.

Karten gibt es für 27 Euro im Vorverkauf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen